emily
Gratis bloggen bei
myblog.de

Neues Von mir

Wie ihr wahrscheinlich schon gemerkt habt, habe ich ein neues Design. es befindet sich noch im Bau. aber ich hoffe das sie euch schon gefällt.

Nachtrag: dank dem Sieghai für die Arbeit

es befinden sich massig Gedichte, Zitate und Short Storys aufm Blog also nehmt euch gefällgst die Zeit und lest sie

8.6.07 15:34


Sonntag/ Irish Pub

Sonntag ist mein Gammeltag.
Dort mache ich nix.
Absolut nix.
Ich dusch mich nicht,
lüfte meine Bude nicht,
ich bestelle mir was zu essen,
und ich wix mir einen.
Und schau den ganzen tag TV.
Doch ich mache nix.
In der Regel.

Pablo ruft an und fragt
Ob er mit seiner Playstation
Vorbeikommen kann um ein
Bissel zu zocken.

Ich sagte: OK

Er kam,
war für ca. 3Std. da
dann ging er wieder
und ich denk: cool
ein bissel Wissenskram gucken,
Plastation zocken,
Und dann lässig pennen gehen.  

Doch dann klingelt mein Handy.
Es ist Jill.
Sie fragt ob ich mitkommen würde
Zu einem Karaoke Abend.

Ich sagte: OK, 9.30uhr bin ich da.

Sie sagte: cool OK.

Ich zieh mich an,
mach mir die Haare,
rauche eine Kippe
und geh los zur bahn.

Dort angekommen
Im Irish Pub.
Es schien ganz lustig zu sein.
Doch es gab ein Problem:
Keine Kippen und kein
Geld für Alk.
Also begann ich zu zählen
Und zu beobachten.

Jill organisierte sich 4 Bier
Und zwei Sambuca.
Und sie ging 4-mal auf WC.
Die Teilnehmer beim Singen, waren genau 12
Und im Club wahren 56 Personen.
Ich rauchte 5 Kippen
Und Jill Doppelt soviel.
Doch jede Kippe durfte ich drehen.
Jill wurde 3-mal angebaggert
Von den gleichen Typen.
Und insgesamt bestimmt 5-mal.
Auf der Bühne stand ein Typ
Er nannte sich Uschi.
Und sang wie eine Frau
Aber wirklich gut.
Das muss ich ihn lassen.
Stahl in Ohr, Zunge, Nippel
Und angeblich auch im Sack.
Und Jill will mir nicht glauben
Das er Bi ist.
Sein Allgemeines Auftreten
Unterstütze meine Meinung.
Weiter geht’s.
4 Schwule,
ein Vertragsverkäufer,
1 Neger mit dicken Goldketten,
dies ist der Taxifahrer.
eine 45 jährige Frau mit
1er Tochter, 1nem Sohn und 1 Zwillings Pärchen.
Die waren aber nicht da.
Ein Typ mit Segelohren,
Ein Arrogantes Gutaussehendes Miststück,
Ein Typ der mich immer anlächelt
Wen er an mir vorbeigeht,
Ein DJ der nicht singen kann,
.
Usw.
Usw.
Usw.

… und ich  
Mitten in diesen Abend.

Doch hätte ich Kippen und Geld
Währ es bestimmt noch besser gewesen.



4.6.07 16:37


Politisch unkorrekt

sehr geeierter her Köhler
 
dieses ist so weil jenes mit dem diesen
nicht kooperieren will und deshalb will
jenes auch nicht mit denen und ihrem zusammen
arbeiten um die so genanten punkte im
Punkt punkt Komma strich System  zu
rationieren. Ergebnis ist das dass Fragezeichen
und das Ausrufezeichen sich mit den Kommas
und den jenigen verbunden hat um die diesen und
dem deshalb und dem denen zu zerstören. das
Eurozeichen ist Präsident der vereinigten Klammern
und versucht mit allen mitteln die Prozentmienen
im Doppelpunkt zu zerstören. die denen und die
deshalbs und die diesen sind Raute und es gibt kein
Pfeil für die. Das Eurozeichen versklavt seine
Häkchen und sorgt für ein Demokratisches Desaster.
soweit meine Informationen.

PS: kommen sie morgen zum Essen? Mammi will  
      Sauerbraten mit Sauerkraut und Süßsauer Kartoffeln
      machen ist voll lecker!

PSPS: ich habe Private Insolwens beantragt, war das
           richtig so??

mail back lol

mit friedlichen Grüzen: Merkel   

4.6.07 16:36


Blutrausch zum Feierabend (übersetzung von deut.-Engl. und zurück)

Ich Sortierfach Schlachter. Ich Töte und bekomme Dafür Geld. Ich Schlitze ihre kehlen auf Und es macht MIR spass. Es ist mein Traum Job. Ich Sortierfach Schlachter Und Töte alles waren getötet werden Verwirrung. Ich schärfe meine klingen Jede Stunde. Dann gleitet das Messer Durch das Fleisch Der Toten Tiere Wie durch Butter. Ketten trage ich Damit ich meine zarte Haut nicht aufschlitze. Doch Das Messer ist also scharf Das ich Höhle Schnitt sowieso Nicht spüren würde. Fleischteile, Liegen im ganzen Raum Verteilt. Blut spritzt MIR entgegen, Und auf meine Füsse. Wie würde es wohl aussehen, Wen Würfel Rollen Von Mensch, und, das Reihe Vertauscht währen? Bricht hör ich Musik ab. Und ich versuche Meine Gedanken Zu Kontrollieren. Ich Laßwürfel Bilder DES Tages Revue passieren. Das Viele dunkel auswendiges blut. Weckt meine Fantasien. Jeden Abbruch denk ich dran, Und unterdrücke es. Es ist mein Traumjob Aber leider Auch mein Letzter Umbau. Im diesem Leben. Blutintoxikation zum Fierabend bin ich ein Metzger. Ich töte und empfange für es Geld. Schlitze I, die ihre Kehlen up und es bildet Spaß für mich. Es ist mein Traumjob. Ich bin ein Metzger und Tötung alles, das getötet wird, muß. Ich schärfe meinen Ton jede Stunde. Schiebt dann das Messer durch das Fleisch der toten Tiere wie durch Butter. Chain, die I dadurch mich tragen, bedeuten, daß zarte Haut nicht aufschlitzen. Aber das Messer ist so scharf, die I der Schnitt irgendwie nicht glauben würde. Fleisch zerteilt, Couches im vollständigen Bereich sich verteilt. Blut sprizt mich gegen und auf meine Füße. Wie würde es vermutlich schauen, das von den Menschen und vom Tier die Rollen zum Letzten austauscht? Am Abend hören Sie I Musik. Und ich versuche meine Gedanken auf dem Steuern. Ich ließ die Abbildungen der täglichen Revue geschehen. Viele das dunkel rote Blut. Meine Fantasien Spuren. Jeder Abend erinnern sich an I und unterdrücken es. Es ist mein Traumjob jedoch leider auch mein der letzte Tag. In diesem Leben.
4.6.07 20:07


Worte

Traurige Worte
Unverständnis.

Hass erfüllte Worte
Rache Gefühle.

Verpackte Worte
Überraschung.

Liebende Worte
Erfüllung.

Destruktive Worte
kein Verständnis.

Propaganda Worte
Manipulation.

Klare Worte
Verständnis.

… sich nicht Ausdrücken können
Lyrik Opfer






4.6.07 16:39


Wiederholung

Leute meinen ich wiederhole mich.
Leute meinen ich wiederhole mich.
ich sagte: 
ich sagte: 
„ich wiederhole mich nicht …
„ich wiederhole mich nicht …
… sondern ich formuliere es um“
… sondern ich formuliere es um“



4.6.07 16:39


Welcome City

City ist Bielefeld.
Menschen sind Bielefeld.
Talente sind Bielefeld.
alte, junge, dicke, dünne sind Bielefeld.
Hip Hop ist Bielefeld.
Die Sparrenburg ist Bielfeld.
Schönheit ist Bielefeld.
Film ist Bielefeld.
Politik ist Bielefeld.

und ich bin Bielefelder.

Komm und besuch uns.
den auch
Gäste sind Bielefelder.

4.6.07 16:38


 [eine Seite weiter]